Diese Website ist leserunterstützt. Wenn Sie auf einen Link klicken und etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Dankeschön!

< Übersicht >

Autobücher - Deutschland: Geschichte und Modelle (nach 1960)

Ein Buch über deutsche Automarken nach 1960? Hier finden Sie Bücher über deutsche Autos wie Audi, BMW, Borgward, Ford, Mercedes-Benz, Opel und Porsche.

So rollten die Sechziger - Zwischen Mauerbau und Mondlandung

In den sechziger Jahren war das Automobil schon fast zur Selbstverständlichkeit geworden. Nach seinem erfolgreichen Rückblick auf die Automobilisierung in den fünfziger Jahren wendet sich Alexander Franc Storz nun den turbulenten Sechzigern zu, zeigt und beschreibt liebevoll die Allerwelts-Autos ebenso wie die seltenen Exoten. Ausführlich beleuchtet er die Beziehungen zwischen den Deutschen und ihrem "liebsten Kind", berichtet vom Strassenalltag, vom Reisen und vom Camping und wartet dabei wieder mit tollen Geschichten und stimmungsvollen Bildern auf.

Seiten aus dem Buch So rollten die Sechziger (1)

Produktinformation

Autor:Alexander Franc Storz
Ausführung:176 Seiten, 26.5 x 23 cm, Hardcover
Abbildungen:144 s/w-Abbildungen und 183 Farbfotos
Verlag:Motorbuch Verlag (D, 2013)
EAN:9783613035843
Buch: So rollten die Sechziger - Zwischen Mauerbau und Mondlandung

So rollten die Sechziger - Zwischen Mauerbau und Mondlandung

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Von Käfern, Trabis und Kavalieren der Strasse - Wie West- und Ostdeutschland mobil wurden

Mit der Ölkrise von 1973 und der aufkommenden Umweltbewegung nahmen die 70er dem Autofahren die Unbeschwertheit. Während im Westen viele Autos förmlich wegrosteten, blieben sie in der DDR ein Sehnsuchtsobjekt, auf das man lange warten musste.

Umso grösser war der Drang in den Westen zu fahren, als 1989 die Mauer fiel. Da nun die Mercedessterne des Westens greifbar waren, markierte der Mauerfall zugleich das Aus für Ost-Marken und Modelle.

Alexander F. Storz führt den Leser durch die Automobilgeschichte von West und Ost. Mit Privatfotos der 50er bis 80er hält er dabei das echte Leben auf Deutschlands Strassen fest.

Produktinformation

Autor:Alexander F. Storz
Ausführung:224 Seiten, 26.5 x 23 cm, Hardcover
Abbildungen:300 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Motorbuch Verlag (D, 2019)
EAN:9783613041660
Buch: Von Käfern, Trabis und Kavalieren der Strasse - Wie West- und Ostdeutschland mobil wurden

Von Käfern, Trabis und Kavalieren der Strasse - Wie West- und Ostdeutschland mobil wurden

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub

Zum Ausspannen im Winter ging es für den Bundesbürger per Opel oder Käfer, mit Goggo oder Isetta ab in die Berge. Wann immer möglich und mit ein wenig Schnee zu rechnen war, schnallte der Wohlstandsbürger seine Skier aufs Auto und zuckelte los.

Eine Flugreise war ungefähr so utopisch wie eine Reise zum Mond, und Ziele in Fernost ausserhalb jeglicher Vorstellungskraft. So wälzte sich der Tross der Schneehungrigen alljährlich in die Alpen, und fotografierte dabei, was das Zeug hielt.

Seiten aus dem Buch Zwei Spuren im Schnee (1)

Im Rückspiegel betrachtet sind diese Reisen noch mal so schön, und Alexander F. Storz nimmt die Leser einmal mehr mit auf eine stimmungsvolle Zeitreise in die automobile Vergangenheit.

Produktinformation

Autor:Alexander F. Storz
Ausführung:200 Seiten, 26.5 x 23 cm, Hardcover
Abbildungen:250 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Motorbuch Verlag (D, 2017)
EAN:9783613039995
Buch: Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub

Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Beulen, Blech und Autopannen - Wo alle Fahrten enden

Irgendwann erwischt es jeden: Das schöne neue Auto bekommt Kratzer und Beulen, und dann ist es nicht mehr ganz so schön und nicht mehr ganz so neu. Das war in der Zeit der wunderbaren Aufnahmen, die Alexander F. Storz hier zusammengetragen hat, vielleicht noch ärgerlicher als heute.

Seiten aus dem Buch Beulen, Blech und Autopannen (1)

In diesem neuesten seiner viel gerühmten Nostalgie-Bildbände widmet sich der Bestseller-Autor Missgeschicken von gestern: Flügellahme Enten, Käfer, die nicht mehr krabbeln, Badewannen, die tropfen und Barockengel, die nicht mehr fliegen können: Originell, anrührend und auf jeden Fall mit viel Liebe und Fachwissen kommentiert.

Seiten aus dem Buch Beulen, Blech und Autopannen (2)

Produktinformation

Autor:Alexander F. Storz
Ausführung:176 Seiten, 26.5 x 23 cm, Hardcover
Abbildungen:260 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Motorbuch Verlag (D, 2019)
EAN:9783613041448
Buch: Beulen, Blech und Autopannen - Wo alle Fahrten enden

Beulen, Blech und Autopannen - Wo alle Fahrten enden

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Deutsche Autos 1975-1995

Als krönender Abschluss der Reihe von Werner Oswald erscheint die komplett überarbeitete Neuauflage des Klassikers zur deutschen PKW-Geschichte in komprimierter Form sowie in moderner, attraktiver Aufmachung.

Mit seinem unnachahmlichen Stil und seiner unübertroffenen Sachkenntnis erzählt der Autor in seinem dritten Band die Geschichte der deutschen Automobilindustrie ab Mitte der 1970er Jahre bis zur Jahrtausendwende.
Dabei listen er und sein Nachfolger Eberhard Kittler penibel auf, welche Autos die Werkshallen der deutschen Automobilhersteller in diesem Zeitraum verliessen und schaffen Klarheit bis zum letzten Nischenmodell.

Produktinformation

Autor:Werner Oswald, Eberhard Kittler
Ausführung:512 Seiten, 26.5 x 23 cm, Hardcover
Abbildungen:1000 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Motorbuch Verlag (D, 2019)
EAN:9783613041622
Buch: Deutsche Autos 1975-1995

Deutsche Autos 1975-1995

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

So rollten die Siebziger - zwischen Prilblumen und autofreien Sonntagen

Die siebziger Jahre waren nicht zuletzt durch zwei Ölkrisen gekennzeichnet, die auch und gerade für die Automobilindustrie weitreichende Folgen hatten.

Nach seinem erfolgreichen Rückblick auf die Automobilisierung in den fünfziger und sechziger Jahren wendet sich der Autor Alexander Franc Storz nun den Siebzigern zu, erzählt von den "autofreien Sonntagen " und davon, dass diese die Beziehung zwischen den Deutschen und ihrem "liebsten Kind" keineswegs trüben konnten, zeigt und beschreibt liebevoll die Allerwelts-Autos ebenso wie die seltenen Exoten, berichtet stimmungsvoll vom Strassenalltag, vom Reisen und vom Camping.

Seiten aus dem Buch So rollten die Siebziger (1)

Produktinformation

Autor:Alexander Franc Storz
Ausführung:176 Seiten, 26.5 x 23 cm, Hardcover
Abbildungen:100 s/w-Abbildungen und 149 Farbfotos
Verlag:Motorbuch Verlag (D, 2014)
EAN:9783613036338
Buch: So rollten die Siebziger - zwischen Prilblumen und autofreien Sonntagen

So rollten die Siebziger - zwischen Prilblumen und autofreien Sonntagen

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

< Nach oben >



Letzte Aktualisierung:24-02-2024