Diese Website ist leserunterstützt. Wenn Sie auf einen Link klicken und etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Dankeschön!

< Übersicht >

Willys Pkw: Bildbände - Geschichte und Technik

Ein Buch über Willys? Hier finden Sie Bücher zur Geschichte, Modelle und Technik der Willys Personenwagen.

Willys - The Complete Illustrated History 1903-1963

Although there have been many Jeep books, this is the first complete history of the Willys-Overland passenger cars, civilian trucks (as well as civilian and military Jeeps) along with the corporation's history.
Illustrated with rare and unusual factory photos and period ads, the Willys-Overland saga begins in 1903 when the Standard Wheel Co. began making Overland cars. Soon after, auto dealer John North Willys was forced by circumstances to rescue the failing Overland company.

By 1916, Willys had become the second-bestselling car in the world. Prospering in the 1920s but then bankrupt a decade later, the firm crawled back from the edge in time to win the all-important "jeep" contract that ensured Willys would survive.
Even after Kaiser Motors bought Willys in 1953, its products were still branded Willys until 1963 when the name was phased out. The final new Willys Jeep introduced - the Wagoneer - became a legend in its own right. Also covered are the pre-war coupes modified into high-powered racers.

Produktinformation

Autor:Patrick R. Foster
Ausführung:126 Seiten, 1 x 1 x 0 cm, Softcover
Abbildungen:zahlreiche s/w-Abbildungen
Verlag:Iconografix (USA, 2016)
EAN:9781583883419
Buch: Willys - The Complete Illustrated History 1903-1963

Willys - The Complete Illustrated History 1903-1963

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

Willys Auto 1938-1954 - Part Interchange Guide

Diese Teile-Tauschanleitung ist ein Muss, wenn Sie an einem amerikanischen Auto aus den Jahren 1938-1954 arbeiten oder es restaurieren. Es ist ein echter Leitfaden für die Austauschbarkeit von Teilen und kann bei jedem Restaurierungs- und/oder Wartungsprojekt Geld und Zeit sparen.

Mit diesem Handbuch wissen Sie genau, welche Teile welcher Fahrzeuge identisch sind. Für ein vermeintlich seltenes Teil muss möglicherweise kein hoher Preis gezahlt werden, wenn es mit einem viel häufigeren Teil identisch ist.

Die Kapitel umfassen Motoren, Getriebe, Kühlsysteme, Kraftstoffpumpen, Zündungen, Kupplungen, Vorder- und Hinterachsen, Lager, Bremsen, Nieten, Lichtmaschinen, Anlasser und Kreuzgelenke. Karosserieteile und Verglasung sind nicht enthalten.

Dieses Buch behandelt alle großen amerikanischen Marken aus den Jahren 1938-1954, darunter Buick (1938-1954), Cadillac (1938-1954), Chevrolet (1935-1952), Chrysler (1938-1954), Crosley (1939-1954), DeSoto (1938-1954), Dodge (1938-1954), Ford (1938-1954), Frazer (1947-1951), Henry J (1951-1954), Hudson (1938-1954), Kaiser (1947-1954), LaFayette (1938-1940), LaSalle (1938-1940), Lincoln (1938-1954), Mercury (1939-1954), Nash (1938-1954), Oldsmobile (1938-1954), Packard (1938-1954), Pontiac (1938-1954), Plymouth (1938-1954), Studebaker (1938-1954), Terraplane (1938) und Willys (1938-1954).

Dieses Werk existiert in verschiedenen Ausgaben, jede mit einem anderen Cover nach Marke. Der Inhalt ist jedoch der gleiche.

Produktinformation

Autor:F.D. Harper
Ausführung:134 Seiten, 28 x 21.5 x 0.8 cm, Softcover
Abbildungen:illustriert
Verlag:CreateSpace (USA, 2016)
EAN:9781533339386
Buch: Willys Auto 1938-1954 - Part Interchange Guide

Willys Auto 1938-1954 - Part Interchange Guide

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

< Nach oben >



Letzte Aktualisierung:20-02-2024