Diese Website ist leserunterstützt. Wenn Sie auf einen Link klicken und etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Dankeschön!

< Übersicht >

MiG Düsenjäger: Bildbände - Geschichte und Technik

Ein Buch über MiG Flugzeuge? Hier finden Sie Bücher zur Geschichte, Modelle und Technik der MiG Flugzeuge.

MiG Aircraft since 1939 (Fact File)

At the beginning of the Second World War, MiG was founded by two aircraft engineers, Artyom Mikoyan and Mikhail Gurevich. Thus began a unique history. For decades, MiG aircraft have been among the most well-known and powerful military aircraft in the world and broke a number of records, both through their flight performance and with their large production numbers.

Starting with the MiG-1 from 1939 to the MiG-35 of the year 2011, the world famous aircraft manufacturer and its products are presented in this Fact File edition. Numerous pioneering prototypes are described.

Produktinformation

Autor:Rudolf Hofling
Ausführung:128 Seiten, 21.5 x 14 cm, Softcover
Abbildungen:140 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Pen & Sword Books Ltd (GB, 2015)
Serie:Fact File
EAN:9781783831708
Buch: MiG Aircraft since 1939 (Fact File)

MiG Aircraft since 1939

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

MiG-3 Aces of World War 2 (Osprey)

The MiG-1/3 family of fighters was built to satisfy a Soviet Air Force requirement for an advanced, fast, high-altitude fighter. Entering service in the spring of 1941, the problematic MiG-1 had its handling issues rectified with the hasty production of the MiG-3. Many of these were destroyed on the ground when the Germans launched Operation Barbarossa. Nevertheless, enough examples survived to allow pilots such as Stepan Suprun and Aleksandr Pokryshkin to claim a number of victories in the type.

This book tells the complete story of the men who made ace in the first examples of the famous MiG fighter.

Contents:
1) Equipping Soviet fighter aviation units with new types of aircraft. Commencing MiG-1
3 production at Factory No 1, and fielding them with manoeuvre units pre-war. Initial problems in service. Famous pilots and their opinion of the MiG-3. Drawbacks in fighter combat tactics inherent in the Red Army Air Force. Deployment of air regiments equipped with MiG fighters as of 22 June 1941.
2) Employment of MiG-3s during the early stages of the Great Patriotic War. The first month of hostilities and results of combat operations waged by units equipped with MiGs (8th and 9th IADs and 15th SAD). Victories and losses, and most successful MiG pilots of this period.
3) MiG fighter units defending Odessa, Kiev and Sevastopol, as well as the aircraft's employment on the Southern Front - MiG fighters mounted their most successive operations in this area during this period. Ace Pokryshkin's early combat career.
4) MiG fighters in the Leningrad Air Defence System. Combat operations against the Germans and the Finns. The 7th Fighter Air Corps, MiG victories and losses in this region.
5) MiG fighters in the Moscow Air Defence System, and their employment in defensive operations and the counteroffensive of winter 1941-42.
6) MiG fighters in service with the Baltic Fleet and the Black Sea Fleet air forces.

Produktinformation

Autor:Dmitriy Khazanov
Ausführung:96 Seiten, 24.5 x 16.5 x 0.8 cm, Softcover
Abbildungen:Fotos und Zeichnungen (in s/w und Farbe)
Verlag:Osprey Publishing (GB, 2012)
Serie:Aircraft of the Aces (102)
EAN:9781849084420
Buch: MiG-3 Aces of World War 2 (Osprey)

MiG-3 Aces of World War 2

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

MiG 15 - Der Jäger, der den Westen schockte

Ende der 1940er-Jahre benötigte die Sowjetunion ein modernes Jagdflugzeug, um der Bedrohung durch amerikanische atombombentragende Bomber zu begegnen.
Die Probleme waren riesig, hatten sich doch die sowjetischen Konstrukteure wenig mit Strahltriebwerken als Antrieb oder der Aerodynamik hoher Geschwindigkeiten befasst. Durch Nutzung deutscher und später englischer Technik und Erkenntnissen deutscher Wissenschaftler konstruierte das OKB Mikojan in kurzer Zeit die MiG-15 und die Modifikation MiG-15bis.

Ihr Einsatz in den Ländern des Warschauer Vertrages zur Sicherung des Luftraumes gegen Luftraumverletzer, vor allem aber im Koreakrieg gegen die amerikanischen Flugzeuge war ein Schock für den Westen. Man hatte nicht geglaubt, dass die Sowjetunion ein Flugzeug besitzt, dass den amerikanischen teilweise überlegen ist.
Gebaut in großer Stückzahl und geflogen in 40 Ländern über viele Jahre, war die MiG-15 auch Erprobungsträger vieler neuer technischer Entwicklungen. Der Doppelsitzer MiG-15UTI diente der Vorbereitung auf moderne Jagdflugzeuge bis zur MiG-21.

Das Buch schildert die Entwicklung, vor allem aber den weltweiten Gefechtseinsatz dieses Jagdflugzeuges. Dabei kommt dem Autor zugute, dass er die MiG-15 selbst geflogen ist.

Produktinformation

Autor:Rainer Göpfert
Ausführung:160 Seiten, 22.5 x 15.5 x 1.3 cm, Softcover
Abbildungen:reich illustriert
Verlag:PPV Medien GmbH (D, 2016)
EAN:9783955121198
Buch: MiG 15 - Der Jäger, der den Westen schockte

MiG 15 - Der Jäger, der den Westen schockte

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

< Nach oben >



Letzte Aktualisierung:20-02-2024