DEFRNL

< Aperçu >

Motos - Allemagne : beaux livres - histoire, modèles et technique (1)

Un livre concernant les motos produites en Allemagne ? Découvrez ici les ouvrages consacrés à l'histoire, les modèles et la technique des motos allemandes, y compris BMW, DKW, Hercules, Horex et Kreidler.

Motorräder: Die wichtigsten deutschen Typen von den Anfängen bis heute

de (Auteur)

Description - "Das Ding stinkt und knattert und fährt von selbst" schrieb 1885 eine Zeitung. Es handelte sich um das Holzgestell-Motorrad von Gottlieb Daimler, das als erstes Motorrad der Welt in die Geschichte einging.
Damals ahnte wohl niemand, welch faszinierende Entwicklung damit ins Rollen kam. Der Autor zeichnet anhand der wichtigsten deutschen Motorräder die Geschichte des motorisierten Zweirads auf.

Aus dem Inhalt: Adler, Ardie, BMW, DKW (Auto Union), D-Rad, Dürkopp, Express, Gritzner, Hercules (Sachs), Hoffmann, Horex, Imperia, Maico, Münch, MZ Motoradwerk Zschopau, NSU, Opel, Renner, Riedel, Schüttoff, Tornax, Triumph, Victoria, Wanderer, Zündapp.

Présentation :120 pages, 28 x 21 cm, relié
Illustration :340 photos en N&B et couleurs
Editeur :Verlag Podszun (D, 2005)
EAN :9783861333937
Livre : Motorräder: Die wichtigsten deutschen Typen von den Anfängen bis heute

Motorräder: Die wichtigsten deutschen Typen von den Anfängen bis heute

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass)

de (Auteur)

Description - Nach der Währungsreform im Sommer 1948 schossen sie wie Pilze aus dem Boden: Fahrradhersteller, die jetzt auf das motorisierte Zweirad setzten. Die Kundschaft riss den Herstellern die Maschinen förmlich aus den Händen. Die Produktionszahlen stiegen rapide an, bis 1954 der jähe Absturz folgte.

Pages du livre Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass) (1)

Dieser erste Band der Typenkompass-Reihe über die kleinen deutschen Motorradmarken beinhaltet jene Konfektionäre der 1950er Jahre, die Motorfahrräder und Motorräder bauten, und liefert einen umfassenden Überblick über ein spannendes Kapitel der deutschen Motorradgeschichte der Nachkriegszeit.

Présentation :112 pages, 20.5 x 14 cm, broché
Illustration :97 photos en N&B et 37 en couleurs
Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2014)
Série :Typen-Kompass
EAN :9783613036987
Livre : Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass)

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass)

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass)

de (Auteur)

Description - Nach der Währungsreform im Sommer 1948 schossen sie wie Pilze aus dem Boden: Fahrradhersteller, die jetzt auf das motorisierte Zweirad setzten. Die Kundschaft riss den Herstellern - um die 45 waren es 1949/50 - die Maschinen förmlich aus den Händen. Die Produktionszahlen stiegen rapide an, bis 1954 der jähe Absturz folgte.

Pages du livre Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass) (1)

Dieser erste Band der Typenkompass-Reihe über die kleinen deutschen Motorradmarken (die nicht immer wirklich klein waren) beinhaltet jene Konfektionäre und Hersteller, die Motorfahrräder und Motorräder bauten: Ein umfassender Überblick der deutschen Motorradgeschichte von Göricke bis Meister.

Présentation :128 pages, 20.5 x 14 cm, broché
Illustration :75 photos en N&B et 73 en couleurs
Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2015)
Série :Typen-Kompass
EAN :9783613037632
Livre : Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass)

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass)

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Motorräder aus Bielefeld: Motorrad, Roller, Moped

de (Auteur)

Description - In dem Buch werden erstmalig alle Motorräder, Motorroller und Mopeds, die über Jahrzehnte in Bielefeld, einem bedeutenden Zentrum der deutschen Zweiradindustrie hergestellt wurden, lückenlos beschrieben.
Ab 1901 wurden Motorräder bei Dürkopp gebaut. Über 70 verschiedene Hersteller fertigten in den folgenden Jahrzehnten in und um die ostwestfälische Zweiradmetropole Motorräder, teilweise in kleinen Werkstätten, teilweise in größeren Fabrikanlagen. Doch keine der zum Teil sehr bekannten Motorradmarken existiert heute noch.
Detailliert und reich illustriert stellt Johann Kleine Vennekate alle Motorradmarken aus Bielefeld und dem alten Regierungsbezirk Minden sowie deren Modelle vor. Große und kleine Marken wie Anker, Dürkopp, Göricke, Miele, Rabeneick, Rixe und andere rufen Erinnerungen wach.

Die Firmengeschichten der verschiedenen Hersteller werden kurz erzählt; so erfährt man etwas über den Werdegang der heute noch bestehenden Firmen wie Boge und Dürkopp und das in den 1920er Jahren kleine Hersteller neben der Motorradproduktion unter der gleiche Adresse schon mal eine Zahnarztpraxis oder einen Feinkostladen führten.
Für den Sammler ist dieses Buch eine unerschöpfliche Fundgrube, für den an Technikgeschichte interessierten Motorrad,- Roller- und Mopedliebhaber ist es ein grundlegendes Nachschlagewerk.

Présentation :200 pages, 28 x 21 cm, relié
Illustration :abondamment illustré avec des photos en N&B et couleurs
Editeur :Johann Kleine Vennekate (D, 1998)
EAN :9783980498753
Livre : Motorräder aus Bielefeld: Motorrad, Roller, Moped

Motorräder aus Bielefeld: Motorrad, Roller, Moped

Langue : anglais

Acheter sur Amazon

Nürnberger Motorradindustrie: Eine Chronik aller Firman

de (Auteur)

Description - Keine Frage, Nürnberg war über viele Jahrzehnte die Hochburg der deutschen Motorradindustrie. Thomas Reinwald lässt alle Marken mit ihren Motorrädern Revue passieren, insgesamt 77 Firmen, mit vielen Abbildungen, Dokumenten und technischen Daten.

Aus dem Inhalt:

Die großen Hersteller wie Ardie, Express, Hecker, Hercules, Mars, Sachs, Steib, Triumph, Victoria, Zündapp und Zweirad-Union.

Die kleinen Motorradfirmen wie Abako/(Cockerell)/Javon, Astoria, Ceres, Eichelsdörfer, Enag/S & U, EPA/Arminia, Eschag/Enlag, Ferbedo, Max Fischer, Fortuna, Franzani, Habros, Hagel, Heilo, Hans Heller/Fritz Heller, Hermann Runge sen., I.C.H., Kofa, Lloyd/Ocra, Mammut, Ludwig Maurer, M.J.S., Premier, Rut, Scharrer & Groß, Eugen Seeger, Wacker, Ziejanü/ZJN, Zwerg.

Présentation :144 pages, 28 x 21 cm, relié
Illustration :244 photos en N&B et couleurs
Editeur :Verlag Podszun (D, 2002)
EAN :9783861332992
Livre : Nürnberger Motorradindustrie: Eine Chronik aller Firman

Nürnberger Motorradindustrie: Eine Chronik aller Firman

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905

de (Auteur)

Description - Wenngleich zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Motorradbau seinen ersten Boom erlebte, begann sich das Motorrad nur langsam während des Ersten Weltkrieges in der Truppe zu etablieren.
In der Weimarer Republik stellte die Reichswehr dann zunehmend Kradschützen-Einheiten auf schweren Motorrädern in Dienst. Erst 1938 begannen BMW und Zündapp mit der Entwicklung so genannter überschwerer Kräder mit Geländeuntersetzung, Rückwärtsgang und Beiwagenantrieb. Nach dem Krieg kamen vor allem Zweitakter zum Einsatz.

Pages du livre Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905 (1)

Frank Rönicke dokumentiert in diesem Band die Entwicklung der deutschen Militärmotorräder seit 1905.

Pages du livre Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905 (2)

Présentation :144 pages, 26.5 x 23 cm, relié
Illustration :150 photos en N&B et couleurs
Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2018)
EAN :9783613041233
Livre : Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905

Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Motor-Kritik-Testbuch: Reprint der Originale von 1938 und 1939 - 108 Auto- und Motorradtests

de (Auteur)

Description - Die Motor-Kritik war in der Vorkriegszeit DAS Fachmagazin für technisch interessierte Auto- und Motorradfahrer. Bis er den Posten in der Nazizeit räumen musste, war Josef Ganz Chefredakteur, der legendäre Konstrukteur, Verfechter leichter und sicherer Autos und Konstrukteur des "Volkswagens" namens Maikäfer.
Die Motor-Kritik versorgte ihre Leser allerdings auch weiter mit außerordentlich gründlichen Auto- und Motorradtests.

Pages du livre Motor-Kritik-Testbuch: Reprint der Originale von 1938 und 1939 - 108 Auto- und Motorradtests (1)

In diesem Band finden Sie die beiden großen Testbücher als Reprint vereint, die noch kurz vor dem Zweiten Weltkrieg erschienen. So ist ein einmaliges Nachschlagewerk entstanden, in dem Sie alle technischen Daten, Verbrauchs- und Vergleichswerte, Preise und Fahrberichte der gängigen Vier- und Zweiräder der späten 30er Jahre finden.

Insgesamt gibt es 108 Testkarten, dazu Informationen über die Zeitschrift, über Chefredakteur Ganz und über die Auto- und Motorradszene jener Tage.
Eine Fundgrube nicht nur für Fans und Kenner - das Motor-Kritik-Testbuch ist Zeitdokument und einmalige Datensammlung zugleich.

Présentation :264 pages, 26.5 x 17.5 x 2.7 cm, relié
Illustration :380 photos et dessins
Editeur :Heel-Verlag GmbH (D, 2015)
EAN :9783958431522
Livre : Motor-Kritik-Testbuch: Reprint der Originale von 1938 und 1939 - 108 Auto- und Motorradtests

Motor-Kritik-Testbuch: Reprint der Originale von 1938 und 1939 - 108 Auto- und Motorradtests

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945

de (Auteur)

Description - Im Sommer 1948 schossen sie wie Pilze aus dem Boden: Fahrradhersteller, die auf das motorisierte Zweirad setzten. Die Kundschaft riss ihnen die Maschinen förmlich aus den Händen, bis 1954 der jähe Absturz folgte.
Wer nicht aufsteckte, versuchte, sich mit neuen Konzepten über Wasser zu halten: Das letzte Produkt der ruhmreichen Firma Horex war eine Gartenschere, NSU verlegte sich auf den Bau von Kleinwagen, und BMW stand kurz vor der Pleite.

Pages du livre Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945 (1)

Erst in den 70ern ging es wieder besser. Frank Rönickes spannende Gesamtschau zeigt und beschreibt alle Typen und Modelle der letzten 70 Jahre in West- und Ostdeutschland.

Pages du livre Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945 (2)

Présentation :272 pages, 30.5 x 23 cm, relié
Illustration :348 photos en N&B et 464 en couleurs
Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2017)
EAN :9783613039698
Livre : Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945

Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Die Motorräder der Wirtschaftswunderzeit

de (Auteur)

Description - Die deutschen Motorräder von 1945 bis etwa 1960 werden übersichtlich und umfassend dargestellt. Damals gab es mehr als 40 deutsche Hersteller, darunter so populäre wie BMW, NSU oder Zündapp, aber auch viele, die heute kaum noch jemand kennt.
Ein faszinierender Bildband und ein zuverlässiges Nachschlagewerk gleichermaßen.

Aus dem Inhalt: Adler, Anker (Pamag), Ardie, AWD, Bastert, Bauer, Bismarck, BMW, Bücker, DKW (Auto Union), Dürkopp, Express, Geier, Göricke, Gritzner, Hecker, Hercules, Hoffmann, Horex, Maico, Mars, Meister, Miele, MZ, NSU, Panther, Patria, Rabeneick, Riedel, Rixe, Sudbrack, Tornax, Torpedo, Triumph, UT, Victoria, Zündapp.

Présentation :144 pages, 28 x 21 cm, relié
Illustration :290 photos en N&B et couleurs
Editeur :Verlag Podszun (D, 2005)
EAN :9783861333777
Livre : Die Motorräder der Wirtschaftswunderzeit

Die Motorräder der Wirtschaftswunderzeit

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er

de (Auteur)

Description - Zu Beginn der 1970er-Jahre waren es die Japaner, die das Motorrad nach seinem Niedergang in den Fünfzigern neu entdeckten - diesmal als Freizeit- und Sportgerät.
Nur wenige deutsche Marken, darunter BMW, konnten von diesem Trend mitprofitieren und selber Zeichen setzen. Ansonsten dominierten die Japaner den europäischen Motorradmarkt, allen voran Honda, der Weltmarktführer.

Pages du livre DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er (1)

Joachim Kuch präsentiert in diesem neuesten DMAX-Band die innovativsten "Kult-Eisen", die in der Zeit zwischen Anfang der Siebziger bis Ende der 90er Jahre auf deutschen Strassen unterwegs waren.

Pages du livre DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er (2)

Présentation :224 pages, 30.5 x 23 cm, relié
Illustration :5 photos en N&B et 114 en couleurs
Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2018)
EAN :9783613040540
Livre : DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er

DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

Renn-Motorräder: Bemerkenswerte Konstruktionen aus sechs Jahrzehnten

de (Auteur)

Description - Ob Rennwagen oder Rennmotorräder, sie alle wurden nur zu einem Zweck konstruiert: sie sollten siegen. Der Autor stellt bemerkenswerte Konstruktionen aus sechs Jahrzehnten vor.
Viele wurden von Liebhabern und Sammlern restauriert, andere sind noch im Originalzustand. Darunter so bekannte Maschinen wie die NSU-Rennmax, das Horex-Renngespann, die Güldner SS 25, die Münch 500 RS, die Norton 18 H, die Werksrennmaschinen von Opel oder die MZ 125 RE.

Présentation :144 pages, 28 x 21 cm, relié
Illustration :380 photos en N&B et couleurs
Editeur :Verlag Podszun (D, 2012)
EAN :9783861336488
Livre : Renn-Motorräder: Bemerkenswerte Konstruktionen aus sechs Jahrzehnten

Renn-Motorräder: Bemerkenswerte Konstruktionen aus sechs Jahrzehnten

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

German Racing Motorcycles

de (Auteur)

Cet ouvrage de référence de Mick Walker retrace l'histoire des motos de compétition, fabriquées en Allemagne.
Marques : NSU, Kreidler, BMW, Fath, Munch, König et autres.

Présentation :226 pages, 28 x 21.5 x 1.7 cm, broché
Illustration :500 photos en N&B et couleurs
Editeur :Redline Books (GB, 1999)
Série :Redline
EAN :9780953131129
Livre : German Racing Motorcycles

German Racing Motorcycles

Langue : anglais

Acheter sur Amazon

Acrostar, Krafteier und Kugelmotoren

de (Auteur)

Description - Arnold Wagner? War das nicht.... Doch, genau der war das. Der, der das revolutionäre Kabinenmotorrad erfunden hat und heute Yamaha hilft, ein solches Projekt zur Grossserie zu bringen. Dieses Ei auf Rädern war seine ureigenste Erfindung, entstanden, weil der Autor als leidenschaftlicher Motorradfahrer bei seiner Pendelei aus der Schweiz ins Schwäbische zu Flugzeugbauer Wolf Hirth nicht länger nass werden wollte.

Dort entwickelte er als Konstrukteur den Acrostar. Mit diesem Ufo sauste er durch den Ostblock, lockte Menschentrauben in den USA an und bekam Einladungen rund um den Globus. Um dann, in einem Alter, in dem andere in Rente gehen, noch einmal ganz von vorne mit einem ebenso revolutionären Motorenkonzept anzufangen: dem Kugelmotor.

Présentation :340 pages, 24 x 17 cm, relié
Illustration :25 photos en N&B et 181 en couleurs, 23 dessins
Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2012)
EAN :9783613307285
Livre : Acrostar, Krafteier und Kugelmotoren

Acrostar, Krafteier und Kugelmotoren

Langue : allemand

Acheter sur Amazon

< Retour en haut >





Expertise et expérience

Depuis 2000 la librairie TMB est importateur des livres techniques de Haynes, ETAI, Chilton, Clymer, Brooklands, Bucheli, Motorbuch Verlag et d'autres éditeurs renommés.

  • Grand choix parmi plus de 10.000 titres
  • Uniquement des ouvrages neufs, pas des livres d'occasion
  • Livraison rapide
  • Emballage solide
  • Commander c'est facile ! Vous n'avez pas besoin de créer un compte !
  • Paiement sûr par virement bancaire via votre propre banque. Pour commander, pas besoin d'une carte de crédit !
  • Le jour d'expédition nous vous enverrons encore un courriel avec le numéro du colis, pour vous permettre de suivre votre commande sur internet.
  • Nous respectons la vie privée.
  • Nos partenaires logistiques :




Newsletter TMB


Dernière actualisation : 29-11-2021