FRNL
Stock important - commande facile - emballage solide - livraison rapide (avec suivi par internet)

< Aperçu >

Livres concernant les motos : Allemagne - histoire, modèles et technique (1)

Un livre concernant les motos produites en Allemagne ? Découvrez ici nos ouvrages consacrés à l'histoire, les modèles et la technique des motos allemandes, y compris BMW, DKW, Hercules, Horex et Kreidler.

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass)

Resumé - Nach der Währungsreform im Sommer 1948 schossen sie wie Pilze aus dem Boden: Fahrradhersteller, die jetzt auf das motorisierte Zweirad setzten. Die Kundschaft riss den Herstellern die Maschinen förmlich aus den Händen. Die Produktionszahlen stiegen rapide an, bis 1954 der jähe Absturz folgte.

Pages du livre Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass) (1)

Dieser erste Band der Typenkompass-Reihe über die kleinen deutschen Motorradmarken beinhaltet jene Konfektionäre der 1950er Jahre, die Motorfahrräder und Motorräder bauten, und liefert einen umfassenden Überblick über ein spannendes Kapitel der deutschen Motorradgeschichte der Nachkriegszeit.

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2014)
Série :Typen-Kompass
Cliquez ici pour voir les autres titres de cette série
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :112 pages, 20.5 x 14 cm, couverture souple
Illustration :97 photos en N&B et 37 en couleurs
EAN :9783613036987
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :TK03698XM
Prix :15.95 euro
Expédition :
Livre : Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass)

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 1) - Anker bis Gold-Rad (Typen-Kompass)

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass)

Resumé - Nach der Währungsreform im Sommer 1948 schossen sie wie Pilze aus dem Boden: Fahrradhersteller, die jetzt auf das motorisierte Zweirad setzten. Die Kundschaft riss den Herstellern - um die 45 waren es 1949/50 - die Maschinen förmlich aus den Händen. Die Produktionszahlen stiegen rapide an, bis 1954 der jähe Absturz folgte.

Pages du livre Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass) (1)

Dieser erste Band der Typenkompass-Reihe über die kleinen deutschen Motorradmarken (die nicht immer wirklich klein waren) beinhaltet jene Konfektionäre und Hersteller, die Motorfahrräder und Motorräder bauten: Ein umfassender Überblick der deutschen Motorradgeschichte von Göricke bis Meister.

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2015)
Série :Typen-Kompass
Cliquez ici pour voir les autres titres de cette série
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :128 pages, 20.5 x 14 cm, couverture souple
Illustration :75 photos en N&B et 73 en couleurs
EAN :9783613037632
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :TK03763XM
Prix :15.95 euro
Expédition :
Livre : Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass)

Deutsche Motorradmarken - Wichtige kleine Hersteller (Band 2) - Göricke bis Meister (Typen-Kompass)

Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905

Resumé - Wenngleich zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Motorradbau seinen ersten Boom erlebte, begann sich das Motorrad nur langsam während des Ersten Weltkrieges in der Truppe zu etablieren.
In der Weimarer Republik stellte die Reichswehr dann zunehmend Kradschützen-Einheiten auf schweren Motorrädern in Dienst. Erst 1938 begannen BMW und Zündapp mit der Entwicklung so genannter überschwerer Kräder mit Geländeuntersetzung, Rückwärtsgang und Beiwagenantrieb. Nach dem Krieg kamen vor allem Zweitakter zum Einsatz.

Pages du livre Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905 (1)

Frank Rönicke dokumentiert in diesem Band die Entwicklung der deutschen Militärmotorräder seit 1905.

Pages du livre Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905 (2)

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2018)
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :144 pages, 26.5 x 23 cm, couverture rigide
Illustration :150 photos en N&B et couleurs
EAN :9783613041233
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :P04123XM
Prix :25.95 euro
Expédition :
Livre : Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905

Deutsche Militärmotorräder - Seit 1905

Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945

Resumé - Im Sommer 1948 schossen sie wie Pilze aus dem Boden: Fahrradhersteller, die auf das motorisierte Zweirad setzten. Die Kundschaft riss ihnen die Maschinen förmlich aus den Händen, bis 1954 der jähe Absturz folgte.
Wer nicht aufsteckte, versuchte, sich mit neuen Konzepten über Wasser zu halten: Das letzte Produkt der ruhmreichen Firma Horex war eine Gartenschere, NSU verlegte sich auf den Bau von Kleinwagen, und BMW stand kurz vor der Pleite.

Pages du livre Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945 (1)

Erst in den 70ern ging es wieder besser. Frank Rönickes spannende Gesamtschau zeigt und beschreibt alle Typen und Modelle der letzten 70 Jahre in West- und Ostdeutschland.

Pages du livre Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945 (2)

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2017)
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :272 pages, 30.5 x 23 cm, couverture rigide
Illustration :348 photos en N&B et 464 en couleurs
EAN :9783613039698
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :P03969XM
Prix :29.95 euro
Expédition :
Livre : Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945

Deutsche Motorräder - Marken und Modelle seit 1945

Deutsche Motorräder - seit 1960

Resumé - Die Buchreihe "Deutsche Motorräder" bietet die einzigartige Chronik der deutschen Motorradentwicklung seit 1894. Damals nämlich bauten Alois Wolfmüller und die Brüder Hildebrand das erste Serienmotorrad der Welt, eine Maschine mit 1,5 Liter grossem Viertaktmotor. Obwohl das Unternehmen 1897 bereits wieder einging: Die Idee lebte weiter.

Pages du livre Deutsche Motorräder - seit 1960 (1)

Der hier vorliegende Band umfasst die Jahre seit 1960, die Jahre, in denen sich die Zahl der deutschen Motorradhersteller drastisch verringerte. Er bietet auf rund 300 Seiten mit über 400 Fotos die exakten Marken- und Modellgeschichten jener Anbieter, die nach den Krisenjahren der deutschen Wirtschaft noch aktiv waren.

Den Schwerpunkt der Betrachtungen bilden natürlich die Grossen der Branche, doch auch die kleinen und kleinsten Hersteller werden gebührend präsentiert: Alle Typen, alle Marken, alle Daten. Gross- und Kleinserien ebenso wie Konfektionäre, Hersteller von Einbaumotoren und alle west- und ostdeutschen Motorräder.

Pages du livre Deutsche Motorräder - seit 1960 (2)

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2006)
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :304 pages, 24 x 17 cm, couverture rigide
Illustration :166 photos en N&B et 248 en couleurs
EAN :9783613026049
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :P02604XM
Prix :18.95 euro
Expédition :
Livre : Deutsche Motorräder - seit 1960

Deutsche Motorräder - seit 1960

DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er

Resumé - Zu Beginn der 1970er-Jahre waren es die Japaner, die das Motorrad nach seinem Niedergang in den Fünfzigern neu entdeckten - diesmal als Freizeit- und Sportgerät.
Nur wenige deutsche Marken, darunter BMW, konnten von diesem Trend mitprofitieren und selber Zeichen setzen. Ansonsten dominierten die Japaner den europäischen Motorradmarkt, allen voran Honda, der Weltmarktführer.

Pages du livre DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er (1)

Joachim Kuch präsentiert in diesem neuesten DMAX-Band die innovativsten "Kult-Eisen", die in der Zeit zwischen Anfang der Siebziger bis Ende der 90er Jahre auf deutschen Strassen unterwegs waren.

Pages du livre DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er (2)

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2018)
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :224 pages, 30.5 x 23 cm, couverture rigide
Illustration :5 photos en N&B et 114 en couleurs
EAN :9783613040540
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :P04054XM
Prix :18.95 euro
Expédition :
Livre : DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er

DMAX Kult-Eisen - Unsere Motorräder der 70er, 80er und 90er

German Racing Motorcycles

Cet ouvrage de référence de Mick Walker retrace l'histoire des motos de compétition, fabriquées en Allemagne. Marques : NSU, Kreidler, BMW, Fath, Munch, König et autres.

Editeur :Redline Books (GB, 1999)
Série :Redline
Auteur:
Langue :anglais
Présentation :226 pages, 27.9 x 21.3 x 1.7 cm, couverture souple
Illustration :500 photos en N&B et couleurs
EAN :9780953131129
Etat :livre neuf (papier)
Poids :948 g
Réf. :XGRMRB
Prix :32.50 euro
Expédition :
Livre : German Racing Motorcycles

German Racing Motorcycles

Kleinkrafträder in Deutschland - Die 50-Kubik-Klasse bis 1980 (Typen-Kompass)

Resumé - Wenn es nach dem Gesetzgeber gegangen wäre, hätte es die Kleinkrafträder nie gegeben. Da sich aber ein Hersteller nicht um die Vorgaben scherte und ein so überzeugendes Fahrzeug mit 50 Kubikzentimetern Hubraum auf die Räder gestellt hatte, wurde die "Lex Kreidler" erlassen: Solange der Hubraum stimmte, war Leistung kein Thema, und unter diesen Vorzeichen begann 1954 eine bis 1980 laufende Erfolgsstory.
Die kleinen Motorräder waren für Jugendliche so wichtig wie es heute Smartphones sind. Und die Statussymbole hiessen Kreidler, Hercules und Zündapp.

Pages du livre Kleinkrafträder in Deutschland - Die 50-Kubik-Klasse bis 1980 (Typen-Kompass) (1)

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2014)
Série :Typen-Kompass
Cliquez ici pour voir les autres titres de cette série
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :128 pages, 20.5 x 14 cm, couverture souple
Illustration :24 photos en N&B et 105 en couleurs, 1 tekening
EAN :9783613036420
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :TK03642XM
Prix :15.95 euro
Expédition :
Livre : Kleinkrafträder in Deutschland - Die 50-Kubik-Klasse bis 1980 (Typen-Kompass)

Kleinkrafträder in Deutschland - Die 50-Kubik-Klasse bis 1980 (Typen-Kompass)

Leichtkrafträder in Deutschland - Die 80-Kubik-Klasse seit 1980 (Typen-Kompass)

Resumé - Nachdem in der 50-Kubik-Klasse, die Versicherungsprämien in den späten 70ern förmlich explodierten, wurde 1980 eine neue Klasse eingeführt, welche die alten Kleinkrafträder mit ihren hohen Prämien vergessen machen sollten.

Heute fragt man sich, wieso man glaubte, damit die Unfallzahlen senken und die Verkaufszahlen steigern zu können. Wenig überraschend daher: es funktionierte nicht, Ende der 80er war diese Klasse mausetot, und die deutschen Hersteller insolvent.
Bis dahin, hatten die Youngsters allerdings eine nie gekannte Typenfülle zur Auswahl, und genau darum geht es in diesem nostalgischen Typenkompass.

Pages du livre Leichtkrafträder in Deutschland - Die 80-Kubik-Klasse seit 1980 (Typen-Kompass) (1)

Editeur :Motorbuch Verlag (D, 2012)
Série :Typen-Kompass
Cliquez ici pour voir les autres titres de cette série
Auteur:
Langue :allemand
Présentation :128 pages, 20.5 x 14 cm, couverture souple
Illustration :122 photos en couleurs
EAN :9783613034068
Etat :livre neuf (papier)
Réf. :TK03406XM
Prix :15.95 euro
Expédition :
Livre : Leichtkrafträder in Deutschland - Die 80-Kubik-Klasse seit 1980 (Typen-Kompass)

Leichtkrafträder in Deutschland - Die 80-Kubik-Klasse seit 1980 (Typen-Kompass)

< Haut de page >



Expertise et expérience

Depuis 2000 la librairie TMB est importateur des livres techniques de Haynes, ETAI, Chilton, Clymer, Brooklands, Bucheli, Motorbuch Verlag et d'autres éditeurs renommés.

  • Grand choix parmi plus de 10.000 titres
  • Uniquement des ouvrages neufs, pas des livres d'occasion
  • Stock important
  • Livraison rapide
  • Emballage solide
  • Commander c'est facile ! Vous n'avez pas besoin de créer un compte !
  • Paiement sûr par virement bancaire via votre propre banque. Pour commander, pas besoin d'une carte de crédit !
  • Le jour d'expédition nous vous enverrons encore un courriel avec le numéro du colis, pour vous permettre de suivre votre commande sur internet.
  • Nous respectons la vie privée.
  • Nos partenaires logistiques :




Newsletter TMB


Dernière actualisation : 21-11-2019