Menü
DEENFRNL

< Übersicht >

Brooklands Portfolios - eine Fundgrube für Oldtimer-Dokumentation

1954 veröffentlichte John Dowdeswell, der Gründer von Brooklands Books, einen Nachdruck eines ausverkauften Buches über Morgan-Dreiräder. Bald folgten Bücher über BSA- und Ford-Tuning.

Nachdem John Dowdeswell eine große Menge von Autozeitschriften aus der Vorkriegszeit erworben hatte, erkannte er, wie viel einzigartige Dokumentation für Auto- und Motorradbegeisterte in Gefahr war, verloren zu gehen. Er hatte die Idee, interessante Artikel aus historischen Magazinen (einschließlich normaler Tests, Vergleichstests, Dauertests, Beschreibungen neuer Modelle und Geschichten über bestimmte Marken) in Buchform zusammenzustellen. Die "Road Test Portfolio" -Serie war geboren.

Verlag: Brooklands Books Ltd, Cobham, Surrey (GB)

Format: 27 x 20 cm, broschiert

AusfĂĽhrung: Die neueren Brooklands-Bücher sind oft ganz oder teilweise in Farbe.

Sprache: Die Brooklands Portfolio Bücher sind nur in englischer Sprache erhältlich.

Brooklands Books bietet Besitzern und Enthusiasten eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, auf die Literatur zuzugreifen, die damals über ihre Lieblingsfahrzeugmarke oder -Typ veröffentlicht wurde und jetzt fast nicht mehr zu finden ist. Es sind ungefähr 800 Brooklands Portfolio-Bücher verfügbar, die auf die folgenden Serien verteilt sind:

Brooklands Ultimate Portfolio

Rolls-Royce Silver Cloud Ultimate Portfolio

Die Ultimate Portfolios sind die umfassendsten Brooklands-Bücher mit 208-220 Seiten und 400-450 Fotos. Die neueren Ausgaben sind oft teilweise in Farbe.

Brooklands Gold Portfolio

Alfa Romeo Giulietta Gold Portfolio

Sehr beliebt sind die Brooklands Gold Portfolio Bücher. Diese insgesamt 125 Bände enthalten jeweils 172 bis 180 Seiten mit ungefähr 300 Fotos.

Brooklands Regular Road Test

Brooklands Regular Road Test - Datsun

Die originalen Brooklands Portfolio-Bücher mit jeweils ca. 100 Seiten und 200 Fotos. In der Brooklands Road Test Portfolio-Reihe sind seit kurzem auch wieder lang ausverkaufte Titel erhältlich.

Brooklands Muscle Portfolio

Plymouth Barracuda Muscle Portfolio

Die Brooklands Muscle Portfolio Bücher behandeln die amerikanischen "Muscle Cars", die in den 1960er und 1970er Jahren berühmt waren. Jeder Band hat 140 Seiten und ca. 250 Fotos.

Brooklands Performance Portfolio

Audi Performance Portfolio

Die Brooklands Performance Portfolio Bücher betreffen (Sport-) Autos, Geländefahrzeuge und Motorräder mit starken Motoren. Jeder Band hat 140 Seiten und ca. 250 Fotos.

Brooklands "Takes on the Competition"

Porsche 928 "Takes on the Competition"

Obwohl die Brooklands-Serie "Takes on the Competition" jedes Mal ein einziges Modell behandelt, enthält sie Tests, bei denen dieser Typ mit anderen Autos im selben Marktsegment verglichen wird. Jeder Band hat 140 Seiten und ca. 250 Fotos.

Brooklands Limited Edition Extra

Plymouth Fury Limited Edition Extra

Die Brooklands Limited Edition Extra-Bücher behandeln spezifischere Themen und werden daher in kleineren Serien gedruckt. Die Bände der Limited Edition Extra-Reihe umfassen 136 Seiten.

Brooklands Limited Edition

Lotus Elite Limited Edition

Etwas dünner (92 Seiten) sind die Brooklands Limited Edition-Bücher, die auch Artikel über ein bestimmtes Modell oder eine weniger bekannte Marke enthalten.

Brooklands Military Portfolio

Dodge WW2 Military Portfolio

Die Bücher der Brooklands Military Portfolio-Reihe enthalten Artikel über Militärfahrzeuge. Sie haben jeweils 140 Seiten und etwa 250 Fotos.

Road & Track Portfolio

Road & Track: BMW Z3, M Coupes & M Roadsters 1996-2002

Brooklands Bücher mit Tests, Vergleichtests und anderem Material aus dem renommierten amerikanischen Magazin 'Road & Track'. Jedes Buch hat ungefähr 90 Seiten mit 200 Fotos.

Brooklands Restoration Guides

Praktische Klassiker zur MGB-Restauration

Für einige britische Sportwagen bietet Brooklands auch Restaurierungsanleitungen an. Diese sind zusammengestellt aus Artikeln, die damals in "Practical Classics" und / oder "Car Restorer" veröffentlicht wurden.

Die Artikel in den Büchern von Brooklands wurden - mit Genehmigung - reproduziert aus britischen, amerikanischen, australischen und anderen angelsächsischen Magazinen wie: Australian Motor Sports, Autosport, Auto Sports, Autocar, Automobile Magazine, Car, Car & Car Conversions, Car and Driver, Car Life, Cars, Cars South Africa, Classic American, Mechanic Illustrated, Modern Motor, Motor, Motor Sport, Motor Trend, Popular Mechanics, Popular Science, Road & Track, Road Test, Sports Car Graphic, Sport Cars Illustrated, Sports Car World, Wheels, World Automotive und World Car Catalogue.

< Nach oben >


Wissen und Erfahrung

Seit 2000 bietet der TMB Bookshop technische Bücher von Haynes, Chilton, Clymer, Bentley, Brooklands, ETAI, Bucheli, Motorbooks, Motorbuch Verlag und anderen bekannten Verlagen an.