Menü

Diese Webseite enthält bezahlte Links

Ford und Fordson Traktoren: Bücher - Geschichte und Modelle

Ein Buch über Ford und Fordson Schlepper? Hier finden Sie die Bücher zur Geschichte der Ford Ackerschlepper, einschließlich der Typ H, N und E27N.

The Complete Book of Classic Ford Tractors : Every Model 1917-1996

First manufactured in 1917, Ford tractors (initially sold under the Fordson name, a contraction of Henry Ford & Son) were, thanks to mass production, the first affordable and reliable machines that allowed small farmers to replace draft animals. Though manufacture was exclusive to Great Britain by the 1930s, Ford tractors returned stateside with a roar in 1939 with the 9N, which incorporated the hitch system of Irish engineer and inventor Harry Ferguson.

In this book, tractor historian Robert Pripps provides a detailed and complete account of Ford tractors, from the earliest Fordsons to the Ford-Fergusons, the Ford N Series, and the Ford "World" tractors manufactured into the 1970s.
Amply illustrated, the book also offers extensive information on the numerous options and accessories, implements and variations that came out of Dearborn, Sherman Bros., and the great Funk Bros. hot rod conversions that could make each of these popular machines utterly unique. In between, the book traces year-to-year model changes within each series.

With content from Pripps' best-selling "The Big Book of Ford Tractors" and "The Illustrated Ford and Fordson Tractor Buyer's Guide", this work is supplemented with new text, data-packed specification boxes, and a largely new selection of incredible color photography and period advertising.
The only book offering comprehensive coverage of the breadth of collectible Ford tractors, "The Complete Book of Ford Tractors" is a must-have volume for every tractor enthusiast's library.

Autor:Robert N. Pripps, Andrew Morland
Ausführung:192 Seiten, 28.5 x 24.5 x 2.5 cm, gebunden
Abbildungen:zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Motorbooks International (USA, 2021)
EAN:9780760370643
Buch: The Complete Book of Classic Ford Tractors : Every Model 1917-1996

The Complete Book of Classic Ford Tractors : Every Model 1917-1996

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

Traktoren von Fordson & Ford (Band 1) 1917-1964

Der Fordson, wie das berühmte "Model T" am Fließband produziert, wurde mit seiner Blockbauweise zum Vorbild aller modernen Standardschlepper.
Das Buch erzählt die Geschichte der klassischen Fordson-Traktoren von 1917 bis 1964. Von Pioniertaten ist da die Rede, von Technik und irischen Charakterköpfen wie Harry Ferguson, dem Erfinder der Dreipunkthydraulik. Es geht um die Rolle des Fordson in zwei Kriegen, die britische Ford Motor Company, das Werk Dagenham und den Siegeszug des Diesel-Motors in Major und Dexta. US-Modelle sind ebenso vertreten wie die Anfänge des leichten Fordson F in Deutschland.
Den Schlussteil bilden die New Performance-Fordsons und die Zusammenlegung der Traktor-Abteilungen aus den USA und Großbritannien.

Seiten aus dem Buch Traktoren von Fordson & Ford (1) 1917-1964 (1)

Dieses besonders reich bebilderte Buch enthält Farbfotos von restaurierten und originalen Traktoren, historische Schwarzweißbilder und Spezifikationen.

Perfekt nachgedruckte Broschüren der folgenden Modelle sind ebenfalls enthalten:
- der Fordson F (einschließlich Modifikationen wie der Atrag Industrietraktor, die Svedala und MTW Raupentraktoren)
- die Fordson N und E27N Modelle (verschiedene Versionen)
- der Fordson Major mit Perkins P6 Dieselmotor
- die Ford-Ferguson 9N und 2N
- die amerikanische Ford 8N, NAA Jubilee und Serie 600, 700, 800, 900 Modelle
- die amerikanische Serie 2000, 4000, 5000, 6000
- die Fordson Major und Super Major
- die Fordson Dexta, Super Dexta und Dexta Special
- die County Super 4 und Super 6 mit Allradantrieb sowie der auf dem Major basierenden County Mark IV Raupentraktor.

Seiten aus dem Buch Traktoren von Fordson & Ford (1) 1917-1964 (2)

Autor:Gerald Sandrieser, Hartmut Lindner
Ausführung:336 Seiten, 29.5 x 21 x 2.2 cm, gebunden
Abbildungen:honderden farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Verlag Klaus Rabe (D, 2012)
EAN:9783926071439
Buch: Traktoren von Fordson & Ford (Band 1) 1917-1964

Traktoren von Fordson & Ford (Band 1) 1917-1964

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Ford Traktoren (Band 2) - 1964-1981

Mit der Ford 1000er Serie brachte das amerikanische Traditionsunternehmen 1964 erstmals eine Traktoren-Reihe für Landwirte auf der ganzen Welt heraus ("World Tractor"). Die neuen blau-hellgrauen Schlepper entstanden in drei Fabriken, darunter die europäischen Standorte Basildon und Antwerpen. Sie waren nach dem Gleichteile-Konzept konstruiert und wurden, wie zuvor Fordson Major und Dexta, auch nach Deutschland geliefert.

Seiten aus dem Buch Ford Traktoren (Band 2) - 1964-1981 (1)

In diesem Buch werden alle zwischen 1964 und 1981 gebauten Modelle vorgestellt - vom Ford 2000 bis zum Ford 7000, die Nachfolge-Generation der 600/700er Serie, die starken TW-Allradmaschinen und die von Steiger gebauten Knicklenker. Dazu Sondertypen, Ford-Kleintraktoren und County-Allradschlepper.
Neben zahlreichen, zumeist farbigen Fotos ergänzen technische Daten und ein detaillierter Prospekte-Teil diesen zweiten Band zur Schlepper-Historie von Ford.

Zugleich geht es um ein US-Großunternehmen, das über 100 Millionen Dollar in die Entwicklung der neuen "World Tractor"-Baureihe steckte und dabei auch den vielversprechenden europäischen Wirtschaftsraum im Blick hatte. Zusätzlich entwickelte Traktoren ergaben bald ein fast lückenloses Programm. Zur Blütezeit in den 1970er Jahren rollten jährlich weltweit 100.000 Ford-Traktoren aus den Fabriken.

Seiten aus dem Buch Ford Traktoren (Band 2) - 1964-1981 (2)

Autor:Gerald Sandrieser, Hartmut Lindner
Ausführung:232 Seiten, 29.5 x 21 x 1.8 cm, gebunden
Abbildungen:honderden farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Verlag Klaus Rabe (D, 2012)
EAN:9783926071460
Buch: Ford Traktoren (Band 2) - 1964-1981

Ford Traktoren (Band 2) - 1964-1981

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Ford Traktoren (Band 3) - Serie 10 bis New Holland 1981-1995

Der Traktorenbau in den 1980er Jahren war geprägt vom Einzug der Computer-Technologie in die Konstruktionsbüros, während die Hersteller auf den weltweiten Agrarmärkten mit Absatzeinbrüchen zu kämpfen hatten.
Die Ford Motor Company, bereits seit 1917 als Traktorenbauer am Markt, trat diesen schwierigen Umständen gut gewappnet entgegen. Ende 1981 lief der 5.000.000ste Ford-Traktor in den USA vom Band, und kurz zuvor hatte man die neue Serie 10 präsentiert - eine Modellreihe, die vielen noch heute als beste je im Stammwerk Basildon gebaute Generation gilt.

Doch Kostendruck, Verkaufsrückgänge und die fehlende Erntetechnik machten auch bei Ford Weichenstellungen nötig. Um "Full liner" zu werden, erwarb der Automobilgigant 1986 den amerikanischen Erntetechnik-Spezialisten Sperry New Holland...

Seiten aus dem Buch Ford Traktoren (3) - Serie 10 - New Holland 1981-1995 (1)

Der Band 3 zur Traktoren-Geschichte von Ford beschreibt detailliert diese ereignisreiche Zeit bis zum überraschenden Verkauf der Landtechnik-Sparte an den Fiat-Konzern in den 1990er Jahren, das schrittweise Verschwinden des "Blue Oval"-Emblems von den Motorhauben und die Entstehung der neuen Schleppermarke New Holland.
Natürlich werden alle Modelle von der Serie 10, den aufgewerteten schweren TW-Sechszyindern, der Nachfolge-Serie 30 mit "Powershift"-Getrieben und den Versatile-Knicklenkern bis hin zu den kompakten Serie 30-Mehrzwecktraktoren ausführlich beschrieben. Ebenso die letzten echten Ford - die Serie 40 - und das "Genesis"-Projekt sowie die zu einem grossen Teil noch von Ford-Ingenieuren entwicktelte Serie 70, die 1993 zudem zeitgleich als Terracotta-farbene Fiatagri G-Serie auf den Markt kam.
Auch auf die Firmengeschichte der Unternehmen New Holland, Claeys, Versatile und Fiat wird eingegangen.

Überwiegend farbige Fotos, sowie Datenblätter und Prospekte aller Modellreihen ergänzen diesen letzten Teil der über 75 Jahre währenden Traktoren-Geschichte von Ford.

Seiten aus dem Buch Ford Traktoren (3) - Serie 10 - New Holland 1981-1995 (2)

Autor:Gerald Sandrieser, Hartmut Lindner
Ausführung:280 Seiten, 29.5 x 21 x 2.2 cm, gebunden
Abbildungen:319 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Verlag Klaus Rabe (D, 2013)
EAN:9783926071507
Buch: Ford Traktoren (Band 3) - Serie 10 bis New Holland 1981-1995

Ford Traktoren (Band 3) - Serie 10 bis New Holland 1981-1995

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Ford Tractors

Beginning with the development of the first Ford tractors in 1917 and finishing in 1991 with the purchase of the Ford tractor brand by Fiat, this books tells the complete story of Ford and Fordson tractors.
Author Jonathan Whitlam covers the parallel development of Fordson tractors, made at Dagenham in Essex, with Ford tractors in the United States.

The first Ford tractor was produced in 1917 to help with agricultural production during the First World War and the Fordson Model N played a key role in the development of British agriculture up to 1945.
The Ford Major was launched in 1945, marking the first factory fitting of a diesel engine in a Ford tractor.
The book also covers the smaller Dexta models and the ground-breaking 1000 series. The 10, 30 and 70 series tractors incorporated a host of technological developments that would not only see the Ford tractor through to 1991 but also leave a legacy that is still appreciated today.

Autor:Jonathan Whitlam
Ausführung:96 Seiten, 23.5 x 16.5 cm, kartoniert
Abbildungen:200 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Amberley Publishing (GB, 2018)
EAN:9781445677651
Buch: Ford Tractors

Ford Tractors

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

Fordson 1917-1928 - Photo Archive

With more than 750,000 units, the first Fordson was the best-selling farm tractor ever. This photo album shows the original Fordson and the prototypes built for it. Attention is also paid to Henry Ford's earlier attempts to build a farm tractor.

This Iconografix book contains a fine collection of 130 photographs of the first Fordson tractors at work in fields, orchards, farmyards, road construction and factory sites. The pictures from the years 1917-1928 originate from the archives of the Henry Ford Museum & Greenfield Village.

Autor:P.A. Letourneau
Ausführung:143 Seiten, 21.5 x 28 x 1.1 cm, kartoniert
Abbildungen:129 s/w-Abbildungen
Verlag:Iconografix (USA, 1995)
EAN:9781882256334
Buch: Fordson 1917-1928 - Photo Archive

Fordson 1917-1928

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

Fordson Type H, N et E27N - Le tracteur universel

Les tracteurs Fordson Types H, N et E27N, commercialisés par Ford à un prix très raisonnable, ont causé une révolution dans le monde agricole. Convaincu par ses qualités, beaucoup d'agriculteurs ont décidé de remplacer leurs chevaux par un "tracteur universel".

Cet ouvrage nous raconte l'histoire et l'évolution de ces tracteurs Fordson. Le texte est complété par des photos et des données techniques.

Autor:Patrick Lesueur, Christian Longueville
Ausführung:160 Seiten, 28 x 21.5 cm, gebunden
Abbildungen:248 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:ETAI (F, 2010)
EAN:9782726889541
Buch: Fordson Type H, N et E27N - Le tracteur universel

Fordson Type H, N et E27N - Le tracteur universel

Sprache: Französisch

Kaufen bei Amazon DE

Forty Years with Ford Tractors

David Pearson spent more than four decades working for Ford's tractor business, starting on the production line at the maker's Dagenham factory before moving to the Basildon tractor plant opened in 1964.

He went on to become the maker's UK sales manager, and earned a reputation among farmers and dealers as the man who knew all there was to know about Ford tractors.
Along the way, he was involved in the development of some of the most famous machines to bear the blue livery, from the Dexta to the 7000, and the FW articulated tractors to the 7810.

Edited by agricultural journalist Martin Rickatson, "Forty Years with Ford Tractors" builds on a series of recollections which originally featured in Classic Tractor magazine, and includes additional material to tell David's fascinating story in full.
It includes a comprehensive selection of black-and-white and colour photographs, many of which have never before been published and will be of interest to all Ford fans and tractor fans more generally.

Autor:David Pearson
Ausführung:120 Seiten, 20 x 13 x 1.3 cm, kartoniert
Abbildungen:zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Old Pond Publishing Ltd (GB, 2017)
EAN:9781910456590
Buch: Forty Years with Ford Tractors

Forty Years with Ford Tractors

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

Andere Bücher in dieser Kategorie:


Nicht nur allgemeine Bücher über Ford finden Sie im TMB Bookshop. Klicken Sie hier, um alle Bücher über Ford zu entdecken (einschließlich technischer Bücher wie Reparaturanleitungen, Eratzteilbücher, Restaurierungshandbücher, Bedienungsanleitungen usw.).


Letzte Aktualisierung:24-05-2024