Menü

Diese Webseite enthält bezahlte Links

Züge - Rheinland-Pfalz: Bücher - Bahnstrecken und Bahnhöfe

Bildbände über die Züge, Bahnstrecken und Bahnhöfe im Land Rheinland-Pfalz.

Die Eisenbahn im Rheinland - Die schönsten Strecken, Loks und Züge

Der erfolgreiche Autor und Bahnexperte Christoph Riedel präsentiert eine spannende Reise durch vier Jahrzehnte Bahngeschichte im Rheinland. Rund 150 zumeist unveröffentlichte Farbaufnahmen dokumentieren den Wandel der Züge und Schienenfahrzeuge seit den 1980er-Jahren.
Dieser hervorragend recherchierte Bildband ist ein Muss für alle Bahn- und Technikinteressierten. Ein Buch zum Neu- und Wiederentdecken.

Autor:Christoph Riedel
Ausführung:128 Seiten, 24 x 17 cm, gebunden
Abbildungen:150 Farbfotos
Verlag:Sutton Verlag (DE, 2016)
EAN:9783954007370
Buch: Die Eisenbahn im Rheinland - Die schönsten Strecken, Loks und Züge

Die Eisenbahn im Rheinland - Die schönsten Strecken, Loks und Züge

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Zeitreise durch die Pfalz - Schienenwege gestern und heute

122 eindrucksvolle Bildvergleiche von Bahnlinien, Bahnanlagen und Bahnhöfen belegen den Wandel des Verkehrsmittels Eisenbahn in den letzten Jahrzehnten. Die gegenübergestellten Aufnahmen zeigen jedoch nicht nur Eisenbahnen, sondern verdeutlichen auch den Strukturwandel der Wirtschaft mit seinen Auswirkungen auf die Landschaft und den Städtebau.

Für diese Ausgabe der Reihe Schienenwege gestern und heute haben wir uns explizit auf die Pfalz beschränkt, die nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland im Bundesland Rheinland-Pfalz aufgegangen ist. Die Pfalz gehörte zur Zeit des Bahnbaus und über die Zeit der Länderbahnen hinaus zu Bayern. Somit gibt es bis heute kleine, aber feine Unterschiede zu den Bahnstrecken in Rheinhessen und den weiteren Gebieten von Rheinland-Pfalz.

Dank den historischen Aufnahmen von Helmut Röth, Wolfgang Löckel, Werner Bischoff und Prof. Dr. jur. Wolfgang Feuerhelm sowie weiteren namhaften Fotografen belegt dieses Buch einerseits den Niedergang der Eisenbahn in der Pfalz, andererseits aber auch die erfolgreiche Modernisierung ab Mitte der 1980er-Jahre, die in der Erneuerung des Fuhrparks in den letzten drei Jahren mit dem SÜWEX und den modernen Dieseltriebwagen ihren vorerst finalen Höhepunkt gefunden hat.

Es war nicht immer einfach, die Aufnahmepunkte der historischen Fotos aufzuspüren, doch in den meisten Fällen ist dies gelungen. Besonders beeindruckend sind die Vergleiche aus Ludwigshafen mit seinem früheren Kopfbahnhof. Die Pfalz ist ein wunderschöner Landstrich und so soll dieses Buch auch einladen, die Gegend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden - gemäß dem Motto: Annerschwu is annerschd unn hald nett wie in de P(f)alz...

Autor:Wolfgang Löckel
Ausführung:144 Seiten, 29.5 x 22.5 cm, gebunden
Abbildungen:250 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:VGB GmbH (D, 2019)
EAN:9783969680629
Buch: Zeitreise durch die Pfalz - Schienenwege gestern und heute

Zeitreise durch die Pfalz - Schienenwege gestern und heute

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Auf Regionalstrecken durch Rheinland-Pfalz - Vom Westerwald zur Weinstraße

Mit über 200 brillanten Fotografien lädt dieser Bildband zu einer spannenden Reise durch vier Jahrzehnte Bahngeschichte in Rheinland-Pfalz ein. Die beeindruckenden Bilder dokumentieren den Wandel der Züge und Schienenfahrzeuge, die Strecken und natürlich die Schönheit der Landschaft rund um den Westerwald und das Pfälzer Bergland.
Ein Muss für Bahnliebhaber, Technikfans und alle, die sich für den Bahnverkehr in Rheinland-Pfalz interessieren.

Seiten aus dem Buch Auf Regionalstrecken durch Rheinland-Pfalz (1)

Autor:Christoph Riedel
Ausführung:160 Seiten, 24 x 16.5 x 2 cm, gebunden
Abbildungen:200 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Sutton Verlag (DE, 2020)
EAN:9783963031717
Buch: Auf Regionalstrecken durch Rheinland-Pfalz - Vom Westerwald zur Weinstraße

Auf Regionalstrecken durch Rheinland-Pfalz - Vom Westerwald zur Weinstraße

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Die Moseltalbahn - Das 'Saufbähnchen'

Im April 1903 wurde der erste Streckenabschnitt der Moseltalbahn von Trier nach Leiwen offiziell eröffnet, und im August 1905 war mit der Freigabe des letzten Teilstücks von Bernkastel nach Bullay die Gesamtstrecke vollendet.In rund vier Stunden Fahrzeit verband fortan die liebevoll "Saufbähnchen" genannte Kleinbahn auf 102 Kilometern die idyllisch zwischen Fluss und Weinbergen gelegenen Ortschaften entlang der Mittelmosel.
Zwischen 1961 und 1968 wurde, zum Leidwesen vieler Moselaner, abschnittsweise der unrentabel gewordene Personen- und Güterverkehr auf der Strecke eingestellt. Nach dem Rückbau der Gleisanlagen und dem Abbruch der Brückenbauwerke und meisten Bahnhöfe blieben nur wenige heute noch sichtbare Zeugen der Bahn erhalten.

Der renommierte Historiker und Autor erfolgreicher Mosel-Bildbände Karl-Josef Gilles erinnert in diesem Buch an die wechselvolle Geschichte der Moseltalbahn. Mit über 220 einmaligen, bislang größtenteils unveröffentlichten Fotos lässt er Bau, Betrieb und Ende der Bahn Revue passieren, zeigt die Bahnhöfe und Viadukte, dokumentiert die Technik und die Veränderungen im Bahnalltag während sechs Jahrzehnten.

Dieser Bildband lädt ein zu einer nostalgischen Fahrt mit der Moseltalbahn und lässt nicht nur Bahnfreunde erahnen, welch reizvolles Transportmittel dem Moseltal mit dem Verschwinden des "Saufbähnchens" für immer verloren gegangen ist.

Autor:Karl-Josef Gilles
Ausführung:128 Seiten, 24 x 16.5 x 1.2 cm, kartoniert
Abbildungen:220 Fotos
Verlag:Sutton Verlag (DE, 2017)
EAN:9783866804678
Buch: Die Moseltalbahn - Das 'Saufbähnchen'

Die Moseltalbahn - Das 'Saufbähnchen'

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Die Moselbahn in der Nachkriegszeit

Was gab es Schöneres, als nach einer ausgiebigen Weinprobe mit dem "Saufbähnchen" beschwingt durchs wunderschöne Moseltal zu gleiten.
Auf 160 faszinierenden, bislang größtenteils unveröffentlichten Fotos lässt Autor Karl-Josef Gilles Neuanfang und Wirtschaftswunderjahre auf der Moseltalbahn wiederauferstehen, bis hin zur Streckenstillegung. Ein echtes Schatzkästlein für Eisenbahn- und Moselfans.

Autor:Karl-Josef Gilles
Ausführung:128 Seiten, 24 x 16.5 x 1.5 cm, gebunden
Abbildungen:160 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Sutton Verlag (DE, 2019)
EAN:9783954006267
Buch: Die Moselbahn in der Nachkriegszeit

Die Moselbahn in der Nachkriegszeit

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Andere Bücher in dieser Kategorie:

Eisenbahnen in Schleswig-Holstein

Eisenbahnen in Schleswig-Holstein - Fotografien von 1980 bis heute

Christoph Riedel

Deutsch | gebunden | 128 S. | 2021



Letzte Aktualisierung:24-05-2024