Menü

Diese Webseite enthält bezahlte Links

Züge - Niedersachsen: Bücher - Bahnstrecken und Bahnhöfe

Bildbände über die Züge, Bahnstrecken und Bahnhöfe im Land Niedersachsen.

Eisenbahnen in Niedersachsen - Die schönsten Strecken, Loks und Fahrzeuge

Bahnexperte Christoph Riedel präsentiert eine kurzweilige Zeitreise durch vier bewegte Jahrzehnte niedersächsische Bahngeschichte. Rund 160 zumeist farbige Aufnahmen dokumentieren die wichtigsten Strecken, Loks, Züge und Bahnhöfe inmitten wunderschöner Landschaften zwischen Weserbergland und Nordsee. Ein Muss für Bahnliebhaber und Technikbegeisterte.

Autor:Christoph Riedel
Ausführung:128 Seiten, 24 x 17 cm, gebunden
Abbildungen:160 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Sutton Verlag (DE, 2018)
EAN:9783954009336
Buch: Eisenbahnen in Niedersachsen - Die schönsten Strecken, Loks und Fahrzeuge

Eisenbahnen in Niedersachsen - Die schönsten Strecken, Loks und Fahrzeuge

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Die Osthannoverschen Eisenbahnen

Die OHE wurde 1944 aus ehemals selbstständigen Kleinbahnen gegründet und war danach die größte private Eisenbahngesellschaft mit öffentlichem Verkehr in Deutschland. Seitdem wandelt sich die OHE fortlaufend: Wurden zunächst die Nebenbahn-Dampfloks durch schwere ehemalige Staatsbahnmaschinen ersetzt, löste man diese später durch Dieselloks ab.
Nach dem Wegfall einiger Großkunden auf dem eigenen Netz ist die OHE jetzt auch auf dem Staatsbahnnetz unterwegs und setzt dabei erstmals Elektroloks ein.

Im Buch werden zunächst die Vorgängerbahnen beschrieben. Beginnend bei der schmalspurigen Bleckeder Kreisbahn spannt sich der Bogen über die Bahnen im Raum Lüneburg, Winsen und Soltau sowie die von Celle ausgehenden Kleinbahnen über Wittingen nach Oebisfelde.
Nach Skizzierung der Vorgänge, die zur OHE-Fusion führten, wird die Geschichte bis in die jüngste Zeit (2010), die durch die Ausweitung der Verkehre sowie die Übernahme durch die Arriva-Bachstein GmbH gekennzeichnet ist, ausführlich dargestellt.

Besonders genau wird die Entwicklung des Fahrzeugparks aufgezeigt - neben den eigenen Fahrzeugen werden auch die angemieteten Loks beschrieben. Durch neue Funde in verschiedenen Archiven war es möglich, diverse "weiße Flecken" im Lebenslauf einzelner Maschinen zu klären.

Autor:Ingo Hütter, Thorsten Bretschneider
Ausführung:320 Seiten, 30 x 21 x 2.3 cm, gebunden
Abbildungen:610 Fotos, 90 Zeichnungen
Verlag:EK-Verlag GmbH (D, 2010)
EAN:9783882557305
Buch: Die Osthannoverschen Eisenbahnen

Die Osthannoverschen Eisenbahnen

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Andere Bücher in dieser Kategorie:

Eisenbahnen in Westfalen

Eisenbahnen in Westfalen - Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Wolfgang Klee

Deutsch | gebunden | 160 S. | 2013

Altrote Zeiten im Münsterland

Altrote Zeiten im Münsterland - Westfälische Eisenbahn-Impressionen 1967-1987

Wolf Dietmar Loos, Josef Högemann, Oliver Strüber

Deutsch | gebunden | 132 S. | 2012

Eisenbahnen im Sauerland

Eisenbahnen im Sauerland - Die wichtigsten Strecken und Fahrzeuge

Christoph Riedel

Deutsch | gebunden | 160 S. | 2018

Eisenbahnchronik Weserbergland

Eisenbahnchronik Weserbergland - Die Geschichte der Eisenbahnen an der Oberweser

Josef Högemann, Stefan Högemann

Deutsch | gebunden | 320 S. | 2013

Die Eisenbahn in Koln

Die Eisenbahn in Köln - Von den dreißiger Jahren bis heute

Udo Kandler

Deutsch | gebunden | 176 S. | 2012

Die Koln-Mindener Eisenbahn

Die Köln-Mindener Eisenbahn - Schienenwege durch Rheinland und Ruhrgebiet

Bernd Franco Hoffmann

Deutsch | gebunden | 160 S. | 2018

Die Mindener Kreisbahnen - gestern und heute

Die Mindener Kreisbahnen - gestern und heute

Ingrid Schütte, Werner Schütte

Deutsch | gebunden | 156 S. | 2015



Letzte Aktualisierung:20-05-2024