Menü

Diese Webseite enthält bezahlte Links

Containerschiffe: Bücher - Geschichte und Reedereien

Ein Buch über Containerschiffe? Hier finden Sie Bücher über die Geschichte des Containertransports, der Reedereien und der Schiffe.

Looking Back at Container Ships

In this latest addition to Andrew Wiltshire's Looking Back series, we take a fifty year journey exploring container ships from around the world. Learn about the ships that have rapidly changed the face of worldwide shipping and global trade today and the consortia formed to operate them.
A chronological look at container ships from the early conversions through to the giants that have entered service in the last few years.

Autor:Andrew Wiltshire
Ausführung:80 Seiten, 19.5 x 24.5 x 1.4 cm, gebunden
Abbildungen:über 100 Fotos
Verlag:Bernard McCall (GB, 2017)
EAN:9781902953878
Buch: Looking Back at Container Ships

Looking Back at Container Ships

Sprache: Englisch

Kaufen bei Amazon DE

Porte-conteneurs - la révolution des transports maritimes

Les quais des ports, envahis par les marchandises diverses fraîchement débarquées des cargos en escale, ne sont plus qu'un souvenir. Les entrepôts sont désormais désespérément vides. Les petits bars à matelots, les officines joyeuses, les maisons du marin, les bureaux des armateurs, si proches des navires, n'existent plus. Les dockers ne descendent plus au fond des cales.
Les alignements à perte de vue de navires de charge accostés dans les bassins, creusés au centre-ville même des grandes métropoles maritimes, laissent la place à des marinas. Aujourd'hui, les marchandises se transportent dans de grosses boîtes de fer, aux dimensions standardisées. Les cargos, aux cales non standardisées, sont remplacés par des navires porte-boîtes, de taille impressionnante.

La conteneurisation des transports maritimes, débutée durant les années 1970, est une véritable révolution, un prélude à ce qu'on appellera plus tard la mondialisation. Elle emporte rapidement avec elle toute une tradition, transforme des métiers, en supprime d'autres, bouleverse l'architecture navale et les plans des ports, qui doivent s'équiper à grands frais pour recevoir les nouveaux porte-conteneurs. Elle fait disparaître de très nombreux armements centenaires.
C'est ce moment d'histoire où tout bascule, et ses répercussions jusqu'à aujourd'hui, que ce livre se propose de raconter. "Porte-conteneurs, la révolution des transports maritimes" traite de la plus importante mutation vécue par ce secteur depuis l'arrivée sur les mers des cargos à vapeur, et leur généralisation au début du XXe siècle.

Autor:Jérôme Billard
Ausführung:192 Seiten, 31 x 23.5 cm, gebunden
Abbildungen:50 s/w-Abbildungen und 250 Farbfotos
Verlag:ETAI (F, 2003)
EAN:9782726893401
Buch: Porte-conteneurs - la révolution des transports maritimes

Porte-conteneurs - la révolution des transports maritimes

Sprache: Französisch

Kaufen bei Amazon DE

Containerschiffe - auf allen Weltmeeren (Typenkompass)

Containerschiffe haben innerhalb weniger Jahrzehnte die gesamten Transport- und Logistikabläufe weltweit nicht nur beeinflusst, sondern auch verändert. In immer kürzeren Abständen wurden immer grössere Schiffe gebaut. 1950 fuhren die ersten Containerschiffe der USA auf den Weltmeeren umher.

Seiten aus dem Buch [TK] Containerschiffe - auf allen Weltmeeren (1)

Dieser Typenkompass von Horst W. Laumanns, selbst Fachjournalist, Lektor und Historiker, zeichnet die Entwicklung der Schiffsklasse nach und stellt ausgewählte und besondere Containerschiffe in bewährter Typenkompass-Manier vor. Hier finden die Leser zahlreiche Daten und Fakten zu den einzelnen Typen.

Autor:Horst W. Laumanns
Ausführung:128 Seiten, 20.5 x 14 cm, kartoniert
Abbildungen:150 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Pietsch Verlag (D, 2018)
Serie:Typenkompass
EAN:9783613508613
Buch: Containerschiffe - auf allen Weltmeeren (Typenkompass)

Containerschiffe - auf allen Weltmeeren

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Geschichte des Seecontainers und der Intermodal-Wechselbehälter

Der Autor, Ulrich Cramer, studierter Kraftfahrzeug- und Flugzeugbauer, beschäftigt sich seit Anfang der 1960er-Jahre mit Projekten der Transportrationalisierung. Zuerst beim Fahrzeug- und Gerätebauer MAFI und ab 1971 mit seinem eigenen Ingenieurbüro CONTEC. Zahlreiche Innovationen gehen auf seine Ingenieurtätigkeit zurück.
Im vorliegenden Buch beschreibt er aus eigener Erfahrung, wie aus den Anfängen des Containerverkehrs Anfang der 1950er-Jahre in den USA ein globaler, trimodaler Verkehr bis in den kleinsten Winkel der Welt entstand.

Seiten aus dem Buch Geschichte des Seecontainers (1)

Cramer erzählt die Geschichte aus der Perspektive eines Technikers. Er selber hatte die Idee zum "MAFI Rolltrailer" 1966 zum Patent angemeldet. 1967 baute er mit MAFI die ersten Stahlcontainer für das erste europäische Container-Reedereikonsortium ACL.
Als 1966 der Containerverkehr in Europa begann und der Seecontainer noch als "toter Elefant" galt, baute er mit MAFI den "Portalift", das erste "Container-Portalfahrzeug" aus Europa. Er trug wesentlich dazu bei, dass der Stahlcontainer so rasch seine dominierende Stellung bekam.

Mit dem Bau der ersten Containerfabrik 1980 in China, heute der größte Containerhersteller der Welt, und dem Bau der ersten zwei 20-Fuß-Stahlcontainer der CIMC 1981 leistete Ulrich Cramer Pionierarbeit. Sein technisches Wissen im Containerbau übertrug er auf zahlreiche Projekte im Bereich Binnencontainer und Wechselbehälter sowie auf die Entwicklung zugehöriger Transport- und Umschlagmittel.

Seiten aus dem Buch Geschichte des Seecontainers (2)

Autor:Ulrich Cramer
Ausführung:168 Seiten, 29 x 21.5 x 1.7 cm, gebunden
Abbildungen:290 farbige und s/w-Abbildungen
Verlag:Verlag Podszun (D, 2021)
EAN:9783861339816
Buch: Geschichte des Seecontainers und der Intermodal-Wechselbehälter

Geschichte des Seecontainers und der Intermodal-Wechselbehälter

Sprache: Deutsch

Kaufen bei Amazon DE

Andere Bücher in dieser Kategorie:

Fahrschiffe auf der Ostsee - Hafen, Technik, Reisen

Fährschiffe auf der Ostsee - Häfen, Technik, Reisen

Dietrich Hub

Deutsch | gebunden | 160 S. | 2020

Ferries of Danske Denmark Faerger

Ferries of Denmark / Danske Faerger

Bruce Peter

Englisch | gebunden | 172 S. | 2013

DFDS 150

DFDS 150

Bruce Peter

Englisch | gebunden | 480 S. | 2016

P&O Ferries

P&O Ferries

Ian Collard

Englisch | kartoniert | 96 S. | 2022

Sealink British Ferries

Sealink British Ferries

Ian Collard

Englisch | kartoniert | 96 S. | 2019



Letzte Aktualisierung:25-05-2024